Unterricht

Unterrichtszeiten am Vormittag

07:35 bis 07:50 Aufsicht auf dem Schulhof
07:50 bis 08:00 Offener Unterrichtsbeginn in den Klassenzimmern
08:00 bis 08:45 Unterricht
08:45 bis 08:50 Wechselpause
08:50 bis 09:35 Unterricht
09:35 bis 09:50 Betreutes Frühstück
09:50 bis 10:05 Hofpause
10:05 bis 10:55 Unterricht
10:55 bis 11:10 Hofpause
11:10 bis 12:00 Unterricht
12:00 bis 12:10 Hofpause
12:10 bis 13:00 Unterricht

Zeitplan in der Ganztagsschule am Nachmittag 1./2. Klassen

12:10 bis 12:30 Mittagessen
12:30 bis 13:00 Spielen, ausruhen, toben …
13:00 bis 14:55 Lernzeit am Nachmittag mit Förderung und offenem Übergang zur Spielpause
14:55 bis 15:00 Wechselpause
15:00 bis 15:55 Arbeitsgemeinschaften

Zeitplan in der Ganztagsschule am Nachmittag 3./4. Klassen

13:10 bis 13:30 Mittagessen
13:30 bis 14:00 Spielen, ausruhen, toben …
14:00 bis 14:55 Lernzeit am Nachmittag
14:55 bis 15:00 Wechselpause
15:00 bis 15:55 Arbeitsgemeinschaften

Unterrichtsschluss am letzten Tag vor den Ferien
Am letzten Schultag vor den Sommerferien sowie am Ausgabetag der Halbjahreszeugnisse (letzter Freitag im Januar) endet der Unterricht für alle Kinder um 12.00 Uhr. An diesen Tagen findet weder die Ganztagsschule, noch die freiwillige Schülerbetreuung statt.

Unterricht
Vertretungskonzept Erkrankungen Beurlaubungen
Gemälde

Begleitpersonen auf dem Schulgelände

Unterrichtsschluss, Pausensituation, Raumwechsel - phasenweise bewegen sich viele Menschen gleichzeitig im Schulhaus und auf dem Schulgelände. Uns ist es ein Anliegen, Lärm in der Schule zu vermeiden. Daher möchten wir darum bitten, dass Sie sich als Begleitperson außerhalb des Schulgeländes von Ihrem Kind verabschieden und zum Abholen einen Treffpunkt außerhalb des Schulhofes mit Ihrem Kind vereinbaren. Damit tragen Sie zur Entspannung der Situation auf dem Schulgelände bei und fördern gleichzeitig die Selbstständigkeit Ihres Kindes.

Bei Erkrankung und Fortbildung von Lehrkräften

Auch Lehrer und Lehrerinnen werden krank. In diesem Fällen sind wir bemüht, möglichst viele Stunden zu vertreten, Lerngruppen zusammenzulegen und den Kindern qualifizierten Unterricht anzubieten. Es gibt jedoch Phasen, da kommt es zu Engpässen und Unterricht muss ausfallen. Wir regeln dann die Vertretung anhand Ihrer Rückmeldung.

Weitere Informationen können Sie unserem Vertretungskonzept entnehmen